Zitate von Rudolf Baumbach

Rudolf Baumbach

Rudolf Baumbach, Dichter

* 28. 09. 1840 - Kranichfeld/Ilm
† 21. 09. 1905 - Meiningen

Rudolf Baumbach war ein bekannter deutscher Dichter seiner Zeit.

Die besten Zitate des Autors

[Literaturzitate - in Versform]

Schlagworte: Beruf, Baumeister, Stein, Verstand

Kann ich nicht Dombaumeister sein,
behau ich als Steinmetz einen Stein.
Fehlt mir auch dazu Geschick und Verstand,
trage ich Mörtel herbei und Sand.

Rudolf Baumbach (Werk: Krug und Tintenfaß)

Bewerten Sie dieses Zitat:

36 Stimmen: +

Zuletzt gesucht