Zitate von Jakob Bosshart

Jakob Bosshart

Jakob Bosshart, Schriftsteller

* 07. 08. 1862 - Zürich
† 18. 02. 1924 - Clavadel bei Davos

Jakob Bosshart war ein schweizer Schriftsteller.

Die besten Zitate des Autors

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Genialität, Genie, Instinkt

Das Genie hat etwas vom Instinkt der Zugvögel.

Jakob Bosshart (Werk: Bausteine)

Bewerten Sie dieses Zitat:

61 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Klugheit, Überschätzung, Opfer, Klugheit

Man überschätze die Klugheit nicht! Sind denn die besten Menschen - die sich für andere opfern - klug?

Jakob Bosshart (Werk: Bausteine)

Bewerten Sie dieses Zitat:

44 Stimmen: ++

[Literaturzitate - in Versform]

Schlagworte: Phantasie, Langeweile

Menschen mit Phantasie
langweilen sich nie.

Jakob Bosshart

Bewerten Sie dieses Zitat:

153 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Leid, Elend

Das größte Elend hienieden ist nicht das soziale, sondern die Verkümmerung so mancher Menschenseele.

Jakob Bosshart (Werk: Bausteine)

Bewerten Sie dieses Zitat:

49 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Betrug, Selbstbetrug

Der Selbstbetrug ist der häufigste Betrug und auch der schlimmste.

Jakob Bosshart (Werk: Bausteine)

Bewerten Sie dieses Zitat:

74 Stimmen: ++

Alle Zitate von Jakob Bosshart durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht

Buchtipps

Ein Rufer in der Wüste
Jakob Boßhart
Ein Rufer in der Wüste

Der Grenzjäger
Jakob Boßhart
Der Grenzjäger

Ein Rufer in der Wüste; Roman
Jakob Bosshart Boßhart
Ein Rufer in der Wüste; Roman