Zitate von Henry Thomas Buckle

Henry Thomas Buckle

Henry Thomas Buckle, englischer Historiker

* 24. 11. 1821 - Lee/Kent
† 29. 05. 1862 - Damaskus

Henry Thomas Buckle war ein englischer Historiker und einer der besten englischen Schachspieler seiner Zeit.

Die besten Zitate des Autors

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Aufgabe, Denken, Taten, Verhältnis

Es ist ein gewisses Verhältnis nötig zwischen denen, die vornehmlich zum Denken, und zwischen jenen, die vornehmlich zur Tätigkeit geneigt sind.

Henry Thomas Buckle (Werk: Geschichte der Zivilisation XI, 5)

Bewerten Sie dieses Zitat:

14 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Böse

Die das Dunkel nicht fühlen, werden sich nie nach dem Lichte umsehen.

Henry Thomas Buckle

Bewerten Sie dieses Zitat:

12 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Aberglaube, Wissenschaft

Das einzige Mittel gegen den Aberglauben ist Wissenschaft.

Henry Thomas Buckle (Werk: Geschichte der Zivilisation in England 15)

Bewerten Sie dieses Zitat:

30 Stimmen: +

Zuletzt gesucht

Buchtipps

Geschichte der Zivilisation in
Henry Thomas Buckle
Geschichte der Zivilisation in England:
EUR 14,26
Geschichte der Zivilisation in
Henry Thomas Buckle
Geschichte der Zivilisation in England:
EUR 12,83