Zitate von Jean Cocteau

Jean Cocteau

Jean Cocteau, französischer Schriftsteller, Maler, Filmregisseur

* 05. 07. 1889 - Maisons-Lafitte bei Paris
† 11. 10. 1963 - Milly-la-Forêt bei Paris

Jean Cocteau war ein französischer Schriftsteller, Regisseur, Maler und Choreograf.

Die besten Zitate des Autors

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Mehrheit, Wahrheit

Man darf die Mehrheit nicht mit der Wahrheit verwechseln.

Jean Cocteau

Bewerten Sie dieses Zitat:

76 Stimmen: ++

[Sprüche - Allgemein]

Schlagworte: Gut, Benehmen, Rücksicht, Bescheidenheit

Gutes Benehmen besteht darin, daß man verbirgt, wieviel man von sich selber hält und wie wenig von den anderen.

Jean Cocteau

Bewerten Sie dieses Zitat:

58 Stimmen: ++

[Sprüche - Kino und TV]

Schlagworte: Ruinen, Gewohnheiten

Die meisten leben in den Ruinen ihrer Gewohnheiten...

Jean Cocteau

Bewerten Sie dieses Zitat:

24 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Augen, Tote, Lebende

Man schließt die Augen der Toten behutsam; nicht minder behutsam muss man die Augen der Lebenden öffnen.

Jean Cocteau

Bewerten Sie dieses Zitat:

46 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Menschheit

Menschheit: einige wenige Vorläufer, sehr viele Mitläufer und eine unübersehbare Zahl an Nachläufern.

Jean Cocteau

Bewerten Sie dieses Zitat:

17 Stimmen: ++

Alle Zitate von Jean Cocteau durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht