Zitate von Thomas Alva Edison

Thomas Alva Edison

Thomas Alva Edison, Physiker

* 11. 02. 1847 - Milan, Ohio
† 18. 10. 1931 - West Orange, New Jersey

Thomas Alva Edison war ein US-amerikanischer Erfinder auf dem Gebiet der Elektrizität und des Kraftwerkwesens. Seine Verdienste gründen in erster Linie auf der Marktfähigkeit seiner Erfindungen, die er mit außerordentlichem Geschick zu einem ganzen System von Stromerzeugung, Stromverteilung und Anlieferung des Stromes beim Verbraucher verbinden konnte.

Eine Erfindung Edisons ist auch heute noch mit der Elektrizität in jedem Privathaushalt verbunden: Das sogenannte Edison-Gewinde, mit dem eine Glühlampe in die zugehörige Fassung geschraubt werden kann. Das aus Messingblech hergestellte Gewinde zeichnet sich durch eine einfache Produktion sowie durch eine sichere Handhabung auch für Laien aus. In späteren Jahren leistete er Entwicklungstätigkeit im Bereich Verfahrenstechnik, wo ihm ebenfalls bahnbrechende Entwicklungen gelangen. Beispielsweise geht die Einführung des heute üblichen Kleinbildfilmes in der Filmkunst auf Edison zurück. In Anerkennung seiner Leistungen feiern die USA seit 1983 an seinem Geburtstag den National Inventor's Day.

Edison soll gesagt haben: Genialität besteht zu 1 % Prozent aus Inspiration und zu 99 % aus Transpiration (Genius is one per cent inspiration and ninety-nine per cent perspiration). Sein größter Rivale war George Westinghouse, mit dem er den Stromkrieg begann.

Die besten Zitate des Autors

[Sprüche - Historische Personen]

Schlagworte: Genie

Genie ist 1% Inspiration und 99% Transpiration.

Thomas Alva Edison

Bewerten Sie dieses Zitat:

62 Stimmen: +

Zuletzt gesucht

Buchtipps

Thomas Alva Edison (Einblicke
Wolfgang Schreier
Thomas Alva Edison (Einblicke in die Wis
EUR 54,99