Zitate von Dwight D. Eisenhower

Dwight D. Eisenhower

Dwight D. Eisenhower, 34. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika

* 14. 10. 1890 - Denison
† 28. 03. 1969 - Washington, D.C.

Dwight „Ike“ David Eisenhower war der 34. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika (1953–1961) und Oberbefehlshaber der Alliierten Streitkräfte in Europa während des Zweiten Weltkriegs.

Die besten Zitate des Autors

[Sprüche - Politiker]

Schlagworte: Geld, Waffen, Gehirn, Willensstärke

Geld und Waffen sind kein Ersatz für Gehirn und Willensstärke.

Dwight D. Eisenhower

Bewerten Sie dieses Zitat:

77 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Sündenböcke

Die Suche nach Sündenböcken ist von allen Jagdarten die einfachste.

Dwight D. Eisenhower

Bewerten Sie dieses Zitat:

38 Stimmen: ++

[Sprüche - Politiker]

Schlagworte: Festung, Dummheit, Überwindung

Das Bauen starrer Festungen zeugt von menschlicher Dummheit. Denn wenn man Berge, Flüsse ja sogar Weltmeere überwinden kann, wieso dann keine Festungen?

Dwight D. Eisenhower

Bewerten Sie dieses Zitat:

34 Stimmen: +

Zuletzt gesucht