Zitate von Henry Ford

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Zusammenhalt, Arbeit

Zusammenkunft ist ein Anfang.
Zusammenhalt ist ein Fortschritt.
Zusammenarbeit ist der Erfolg.

Henry Ford

Bewerten Sie dieses Zitat:

103 Stimmen: ++

[Sprüche - Historische Personen]

Schlagworte: Erfolg, Menschen

Erfolgreiche Menschen sind erfolgreich,
weil sie das tun, was andere Menschen nicht tun.

Henry Ford

Bewerten Sie dieses Zitat:

126 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Kapitulation, Scheitern

Es gibt mehr Leute, die kapitulieren, als solche, die scheitern.

Henry Ford

Bewerten Sie dieses Zitat:

95 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Enten, Hühner

Enten legen ihre Eier in Stille. Hühner gackern dabei wie verrückt. Was ist die Folge? Alle Welt ißt Hühnereier.

Henry Ford

Bewerten Sie dieses Zitat:

38 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Identität, weiterentwickeln

Wer immer tut, was er schon kann, bleibt immer das, was er schon ist.

Henry Ford

Bewerten Sie dieses Zitat:

340 Stimmen: ++

[Sprüche - Historische Personen]

Schlagworte: Ziel, Hindernisse

Hindernisse sind diese furchterregenden Sachen, die du dann siehst, wenn du dein Ziel aus den Augen verlierst.

Henry Ford

Bewerten Sie dieses Zitat:

97 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Geld, Geldsystem, Revolution

Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh.

Henry Ford

Bewerten Sie dieses Zitat:

318 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Denken, Arbeit, Beschäftigung

Weil Denken die schwerste Arbeit ist, die es gibt, beschäftigen sich auch nur wenige damit.

Henry Ford

Bewerten Sie dieses Zitat:

36 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Nachahmung, Selbsttäuschung

Nachahmung führt leicht zur Selbsttäuschung.

Henry Ford

Bewerten Sie dieses Zitat:

24 Stimmen: +

Zurück zur Übersichtseite des Autors

Zuletzt gesucht