Zitate von Che Guevara

Che Guevara

Che Guevara, Revolutionär

* 14. 06. 1928 - Rosario, Argentinien
† 09. 10. 1967 - La Higuera, Bolivien

Ernesto Rafael Guevara de la Serna, genannt Che Guevara oder einfach Che , war ein marxistischer Politiker, Guerillaführer und Autor. Er war ein zentraler Anführer (Comandante) der Kubanischen Revolution von 1957/58, und ist neben Fidel Castro deren wichtigste Symbolfigur. Ursprünglich hatte der aus einer bürgerlichen Familie stammende Argentinier Medizin studiert. Einzelne seiner Schriften und Reden beeinflussten revolutionäre Strömungen weit über Kuba hinaus, seine Tagebücher haben literarischen Wert, sein Leben wie Sterben und der posthume Kult um seine Person war und ist Gegenstand vielfältiger Betrachtungen in Medien, Filmen und Büchern. Die US-Zeitschrift Time Magazine zählte ihn zu den 100 einflussreichsten Menschen des 20. Jahrhunderts. Eine Fotografie des „Che“ von Alberto Korda, Guerrillero Heroico, gilt als berühmtestes fotografisches Abbild einer Person.

Die besten Zitate des Autors

[Sprüche - Historische Personen]

Schlagworte: Realismus, Unmögliche

Seien wir realistisch, versuchen wir das Unmögliche.

Che Guevara

Bewerten Sie dieses Zitat:

221 Stimmen: ++

[Sprüche - Historische Personen]

Schlagworte: Lachen, Verständigung

Wer herzhaft lacht, hat mich nicht richtig verstanden.

Che Guevara

Bewerten Sie dieses Zitat:

55 Stimmen: ++

[Sprüche - Historische Personen]

Schlagworte: Solidarität

Solidarität ist die Zärtlichkeit der Völker.

Che Guevara

Bewerten Sie dieses Zitat:

76 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Revolution

Die Revolution ist kein Apfel, der vom Baum fällt, wenn er reif ist; man muss machen, dass er fällt.

Che Guevara

Bewerten Sie dieses Zitat:

53 Stimmen: +

[Sprüche - Historische Personen]

Schlagworte: Aufopferung, Befreiung, Revolution

Wenn die Zeit gekommen ist, werde ich bereit sein, mein Leben für die Befreiung eines Lateinamerikanischen Landes zu geben, ohne dafür von jemandem etwas zu verlangen, ohne etwas zu fordern, ohne jemanden auszubeuten.

Che Guevara

Bewerten Sie dieses Zitat:

55 Stimmen: +

Alle Zitate von Che Guevara durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht

Buchtipps

Mein Bruder Che
Juan Martín Guevara
Mein Bruder Che
EUR 22,00
DuMont Reise-Handbuch Reisefüh
Ulli Langenbrinck
DuMont Reise-Handbuch Reiseführer Cuba:
EUR 24,99
Gebrauchsanweisung für Kuba
Jürgen Schaefer
Gebrauchsanweisung für Kuba
EUR 15,00