Zitate von Ernst Jünger

Ernst Jünger

Ernst Jünger, Schriftsteller, Philosoph, Offizier und Insektenkundler

* 29. 03. 1895 - Heidelberg
† 17. 02. 1998 - Riedlingen

Ernst Jünger war ein deutscher Schriftsteller, Philosoph, Offizier und Insektenkundler. Er ist vor allem durch seine Kriegstagebücher, Essays, phantastischen Romane und Erzählungen bekannt.

Die besten Zitate des Autors

[Sprüche - Historische Personen]

Schlagworte: Zeit

Sagt an, wie verwaltet Ihr die Zeit, die Euch nur einmal gegeben?

Ernst Jünger (Werk: Das Abenteurliche Herz)

Bewerten Sie dieses Zitat:

38 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Aphorismen]

Schlagworte: Herrschaft

Die grauenvollste Aussicht ist die der Technokratie -
einer kontrollierenden Herrschaft,
die durch verstümmelte und verstümmelnde Geister
ausgeübt wird.

Ernst Jünger (Werk: Autor und Autorschaft)

Bewerten Sie dieses Zitat:

38 Stimmen: +

Zuletzt gesucht

Buchtipps

Ernst Jünger und die bildende
Norbert Dietka
Ernst Jünger und die bildende Kunst
EUR 34,80
In Stahlgewittern
Ernst Jünger
In Stahlgewittern
EUR 19,00
Der Waldgang
Ernst Jünger
Der Waldgang
EUR 12,95