Zitate von J.R.R. Tolkien

J.R.R. Tolkien

J.R.R. Tolkien, englischer Schriftsteller und Philologe

* 03. 01. 1892 - Bloemfontein, heute Südafrika
† 02. 09. 1973 - Bournemouth, England

John Ronald Reuel Tolkien war ein britischer Schriftsteller und Philologe. Mit dem in der fantastischen Mythenwelt Mittelerde spielenden Roman Der Herr der Ringe (The Lord of the Rings, 1954/55, auf Deutsch erschienen 1969/70) wurde er zu einem der Begründer der modernen Fantasy-Literatur.

Die besten Zitate des Autors

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Weisheit, lernen, zerstören, schützen

Derjenige, der etwas zerbricht, um herauszufinden, was es ist, hat den Pfad der Weisheit verlassen.

J.R.R. Tolkien

Bewerten Sie dieses Zitat:

82 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Tod

Und schießlich gibt es das älteste und tiefste Verlangen, die große Flucht: Dem Tod zu entrinnen.

J.R.R. Tolkien

Bewerten Sie dieses Zitat:

55 Stimmen: +

Zuletzt gesucht

Buchtipps

Die Briefe vom Weihnachtsmann
J.R.R. Tolkien
Die Briefe vom Weihnachtsmann
EUR 4,97
Das Silmarillion
J.R.R. Tolkien
Das Silmarillion
EUR 12,99
Die Briefe vom Weihnachtsmann
J.R.R. Tolkien
Die Briefe vom Weihnachtsmann
EUR 6,45