Lieblingszitate von Thomas

[Literaturzitate - Allgemein]

Richard BachSchlagworte: Abschied, Wiedersehen, Freunde

Sei nicht verzweifelt, wenn es um das Abschied nehmen geht. Ein Lebewohl ist notwendig, ehe man sich wieder sehen kann. Und ein Wiedersehen, sei es nach Augenblicken, sei es nach Lebenszeiten, ist denen gewiss, die Freunde sind.

Richard Bach

Bewerten Sie dieses Zitat:

214 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

John SteinbeckSchlagworte: Freunde, Feinde, Vertrauen

Es ist besser, sich mit zuverlässigen Feinden zu umgeben, als mit unzuverlässigen Freunden.

John Steinbeck

Bewerten Sie dieses Zitat:

60 Stimmen: ++

[Sprüche - Kino und TV]

Dieter HildebrandtSchlagworte: Dankbarkeit

Statt zu klagen, dass wir nicht alles haben, was wir wollen, sollten wir lieber dankbar sein, dass wir nicht alles bekommen, was wir verdienen.

Dieter Hildebrandt

Bewerten Sie dieses Zitat:

448 Stimmen: ++

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Gloria EstefanSchlagworte: Gelegenheit, Chance

Eine Gelegenheit klopft nie zweimal an. Das ist die traurige Wahrheit. Und wenn wir Dinge auf den nächsten Tag verschieben, kann es sein, dass dieser Tag nicht stattfindet.

Gloria Estefan

Bewerten Sie dieses Zitat:

30 Stimmen: +

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Oscar WildeSchlagworte: Luxus, Notwendigkeit, Dekadenz

Man umgebe mich mit Luxus. Auf alles Notwendige kann ich verzichten.

Oscar Wilde

Bewerten Sie dieses Zitat:

61 Stimmen: +

[Sprüche - Allgemein]

William Lyon PhelpsSchlagworte: Mensch, Gentleman, Benehmen, Nutzen

Ob ein Mensch ein Gentleman ist, erkennt man an seinem Benehmen denjenigen Menschen gegenüber, von denen er keinen Nutzen hat.

William Lyon Phelps

Bewerten Sie dieses Zitat:

334 Stimmen: ++

[Sprüche - Politiker]

Helmut SchmidtSchlagworte: Krise, Charakter

In der Krise beweist sich der Charakter.

Helmut Schmidt

Bewerten Sie dieses Zitat:

93 Stimmen: ++

[Sprüche - Politiker]

Benjamin FranklinSchlagworte: Meinung, Geld, Verdacht, Skrupellos

Wer der Meinung ist, dass er für Geld alles haben kann, gerät leicht in den Verdacht, dass er für Geld alles zu tun bereit ist.

Benjamin Franklin

Bewerten Sie dieses Zitat:

105 Stimmen: ++

Zuletzt gesucht

Buchtipps

Sacred Cows: The Truth About D
M.D. Danielle Teller;Astro Teller PhD
Sacred Cows: The Truth About Divorce and
EUR 25,44