Lieblingszitate von Franz Waßmer

Seite 1 von 12 [1] [2] [3] [4] · · >|

[Literaturzitate - Allgemein]

Johann Wolfgang von GoetheSchlagworte: Liebe, Fehler, Verzeihen

Hast du einen Menschen gern, so musst du ihn versteh'n.
Musst nicht immer hier und da, seine Fehler seh'n.
Schau mit Liebe und Verzeih', denn am Ende bist du selbst nicht fehlerfrei.

Johann Wolfgang von Goethe

Bewerten Sie dieses Zitat:

468 Stimmen: ++

[Sprüche - Allgemein]

HorazSchlagworte: Anfang, Beginn, Vollendung

Dimidium facti, qui coepit, habet.
Wer nur begann, der hat schon halb vollendet.

Horaz

Bewerten Sie dieses Zitat:

60 Stimmen: ++

[Sprichwörter - belehrende]

ArchimedesSchlagworte: Wissenschaft, Punkt, Erde, Bewegung

Gebt mir einen Punkt, wo ich hintreten kann, und ich bewege die Erde.

Archimedes (Werk: So soll er sein bewiesenes Hebelgesetz veranschaulicht haben)

Bewerten Sie dieses Zitat:

76 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Franz von AssisiSchlagworte: Kraft, Gelassenheit, Weisheit

Herr, gib mir die Kraft, die Dinge zu ändern, die ich ändern kann, die Gelassenheit, das Unabänderliche zu ertragen und die Weisheit, zwischen diesen beiden Dingen die rechte Unterscheidung zu treffen.

Franz von Assisi

Bewerten Sie dieses Zitat:

1692 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Franz von AssisiSchlagworte: Liebe, Weisheit, Furcht, Ungewissheit, Geduld, Demut, Zorn, Aufregung, Armut, Freude, Habsucht, Geiz, Ruhe, Besinnung

Wo Liebe ist und Weisheit, da ist weder Furcht noch Ungewissheit; wo Geduld und Demut, weder Zorn noch Aufregung; wo Armut und Freude, nicht Habsucht und Geiz; wo Ruhe und Besinnung, nicht Zerstreuung noch Haltlosigkeit.

Franz von Assisi (Werk: Mahnung an die Brüder)

Bewerten Sie dieses Zitat:

1184 Stimmen: ++

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Benjamin FranklinSchlagworte: Weg, Reichtum, Arbeit, Sparsamkeit

Der Weg zum Reichtum hängt hauptsächlich an zwei Wörtern: Arbeit und Sparsamkeit.

Benjamin Franklin

Bewerten Sie dieses Zitat:

53 Stimmen: o

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Benjamin FranklinSchlagworte: Unzufrieden, Stuhl, Unbequem

Der Unzufriedene findet keinen bequemen Stuhl.

Benjamin Franklin

Bewerten Sie dieses Zitat:

62 Stimmen: ++

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Benjamin FranklinSchlagworte: Zeit, Geld

Zeit ist Geld.

Benjamin Franklin

Bewerten Sie dieses Zitat:

78 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Benjamin FranklinSchlagworte: Tod, Steuer, Sicherheit

In dieser Welt gibt es nichts Sichereres als den Tod und die Steuern.

Benjamin Franklin

Bewerten Sie dieses Zitat:

47 Stimmen: ++

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Benjamin FranklinSchlagworte: Feind, Fehler, Liebe

Liebe deine Feinde; denn sie sagen dir deine Fehler.

Benjamin Franklin

Bewerten Sie dieses Zitat:

117 Stimmen: +

Seite 1 von 12 [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] · > · >|

Zuletzt gesucht

Buchtipps

Blumenfrau Maria Binder
Esther Scheidegger Zbinden
Blumenfrau Maria Binder
EUR 39,80