Lieblingszitate von Jabalaya

Seite 1 von 7 [1] [2] [3] [4] · · >|

[Literaturzitate - Allgemein]

Antoine de Saint-ExupérySchlagworte: wesentlich, Herz, Augen

Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.

Antoine de Saint-Exupéry (Werk: Der Kleine Prinz)

Bewerten Sie dieses Zitat:

1566 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Napoleon BonaparteSchlagworte: Gewalt, Liebe, Christentum, Krieg

Alexander der Große, Cäsar und ich, wir haben große Reiche gegründet durch Gewalt, und nach unserem Tode haben wir keinen Freund. Christus hat sein Reich auf Liebe gegründet, und noch heutzutage würden Millionen Menschen freiwillig für ihn in den Tod gehen.

Napoleon Bonaparte

Bewerten Sie dieses Zitat:

103 Stimmen: +

[Literaturzitate - Aphorismen]

Albert SchweitzerSchlagworte: Abschied, Leben, Liebe, Sterben

Das einzig Wichtige im Leben sind die Spuren von Liebe, die wir hinterlassen, wenn wir weggehen.

Albert Schweitzer

Bewerten Sie dieses Zitat:

756 Stimmen: ++

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Ricarda HuchSchlagworte: Liebe, Verschwendung

Liebe ist das einzige, was wächst, indem wir es verschwenden.

Ricarda Huch

Bewerten Sie dieses Zitat:

105 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Liebe, Reichtum

Liebe ist der größte Reichtum.

Bewerten Sie dieses Zitat:

91 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Antoine de Saint-ExuperySchlagworte: Liebe, Richtung, Gefühle

Liebe besteht nicht darin, dass man einander anschaut, sondern dass man gemeinsam in dieselbe Richtung blickt.

Antoine de Saint-Exupery

Bewerten Sie dieses Zitat:

973 Stimmen: ++

[Sprüche - Kino und TV]

Bruce LeeSchlagworte: Zukunft

Was geschehen soll, wird geschehen.

Bruce Lee

Bewerten Sie dieses Zitat:

109 Stimmen: +

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Theodor FontaneSchlagworte: Kunst, Größe

Anstaunen ist auch eine Kunst. Es gehört etwas dazu, Großes als groß zu begreifen.

Theodor Fontane

Bewerten Sie dieses Zitat:

42 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Aphorismen]

Georg Christoph LichtenbergSchlagworte: Buch, Intelligenz, Dummheit, Spiegel

Ein Buch ist ein Spiegel, wenn ein Affe hineinsieht, so kann kein Apostel heraus gucken.

Georg Christoph Lichtenberg

Bewerten Sie dieses Zitat:

232 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Waldemar BonselsSchlagworte: Tapferkeit, Mut, Feigheit, Zuflucht

Der Mut hat keine Zuflucht, die Feigheit tausend.

Waldemar Bonsels (Werk: Runen und Wahrzeichen)

Bewerten Sie dieses Zitat:

72 Stimmen: ++

Seite 1 von 7 [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] · > · >|

Zuletzt gesucht