Lieblingszitate von Gregor Willanzheimer

Seite 1 von 3 [1] [2] [3] · · >|

[Sprüche - Allgemein]

Bertolt BrechtSchlagworte: töten, morden, Tod, Krieg

Es gibt viele Arten zu töten. Man kann einem ein Messer in den Bauch stechen, einem das Brot entziehen, einen von einer Krankheit nicht heilen, einen in eine schlechte Wohnung stecken, einen durch Arbeit zu Tode schinden, einen zum Suizid treiben, einen in den Krieg führen usw. Nur weniges davon ist in unserem Staat verboten.

Bertolt Brecht (Werk: Me-Ti. Buch der Wendungen)

Bewerten Sie dieses Zitat:

281 Stimmen: ++

[Sprüche - Wissenschaftler]

Niels BohrSchlagworte: Naturwissenschaft, Erfahrung, Ordnung

Aufgabe der Naturwissenschaft ist es nicht nur die Erfahrung zu erweitern, sondern in diese Erfahrung eine Ordnung zu bringen.

Niels Bohr

Bewerten Sie dieses Zitat:

41 Stimmen: ++

[Sprüche - Allgemein]

Gerhard KocherSchlagworte: Medizin, Fortschritt, Patient

Die Medizin hat große Fortschritte gemacht. Einige davon sind sogar den Patienten zugute gekommen.

Gerhard Kocher (Werk: Vorsicht, Medizin!)

Bewerten Sie dieses Zitat:

35 Stimmen: ++

[Sprüche - Künstler & Literaten]

François de La RochefoucauldSchlagworte: Mittelmaß, Horizont, Toleranz

Mittelmäßige Geister verurteilen gewöhnlich alles, was über ihren Horizont geht.

François de La Rochefoucauld

Bewerten Sie dieses Zitat:

132 Stimmen: ++

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Arthur MillerSchlagworte: Böse

Ich glaube, dass alle Menschen, die das Böse in der Welt verurteilen, auch verstehen müssen, dass dieses Böse ohne ihre eigene Mitschuld nicht existieren könnte.

Arthur Miller

Bewerten Sie dieses Zitat:

32 Stimmen: ++

[Sprüche - Wissenschaftler]

Albert EinsteinSchlagworte: Vorurteil, Atom, Wissenschaft, Fortschritt

Welch triste Epoche, in der es leichter ist, ein Atom zu zertrümmern als ein Vorurteil!

Albert Einstein

Bewerten Sie dieses Zitat:

293 Stimmen: ++

[Sprüche - Kino und TV]

Orson WellesSchlagworte: Politik, Wahlen, Donald Duck

Beliebtheit sollte kein Maßstab für die Wahl von Politikern sein. Wenn es auf die Popularität ankäme, säßen Donald Duck und die Muppets längst im Senat.

Orson Welles

Bewerten Sie dieses Zitat:

101 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Aphorismen]

Georg Christoph LichtenbergSchlagworte: Intelligenz, Mann, Überqualifikation

Der Mann hatte so viel Verstand, daß er fast zu nichts mehr in der Welt zu gebrauchen war.

Georg Christoph Lichtenberg

Bewerten Sie dieses Zitat:

71 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Johann Wolfgang von GoetheSchlagworte: Neuanfang, Aufbruch

Zu neuen Ufern lockt ein neuer Tag.

Johann Wolfgang von Goethe

Bewerten Sie dieses Zitat:

38 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Albert EinsteinSchlagworte: Idee, absurd

Wenn eine Idee am Anfang nicht absurd klingt, dann gibt es keine Hoffnung für sie.

Albert Einstein

Bewerten Sie dieses Zitat:

105 Stimmen: ++

Seite 1 von 3 [1] [2] [3] · > · >|

Zuletzt gesucht