Zitate - Literaturzitate - Allgemein

Michail BakuninSchlagworte: Freiheit, Gleichheit, Gleichberechtigung, Emanzipation

Nur dann bin ich wahrhaft frei, wenn alle Menschen, die mich umgeben, Männer und Frauen, ebenso frei sind wie ich. Die Freiheit der anderen, weit entfernt davon, eine Beschränkung oder die Verneinung meiner Freiheit zu sein, ist im Gegenteil ihre notwendige Voraussetzung und Bejahung.

Michail Bakunin (Werk: Gott und der Staat)

Bewerten Sie dieses Zitat:

84 Stimmen: +

Zitat als E-Mail verschicken

« Empfänger-Adressen
« Name des Absenders

5 Kommentare zum Zitat

Eigenen Kommentar abgeben

Kommentare können zur Zeit nur von registrierten Benutzern verfaßt werden! Hier können Sie sich kostenlos registrieren.

Zeige alle Zitate zum Thema Literaturzitate / Allgemein

Permanenter Link dieser Seite:
http://www.zitate-online.de/literaturzitate/allgemein/18558/nur-dann-bin-ich-wahrhaft-frei-wenn-alle.html

Zuletzt gesucht

Buchtipps

Zitatenschatz der Weltliteratu
Richard Zoozmann
Zitatenschatz der Weltliteratur
EUR 19,95