Zitate - Literaturzitate - Allgemein

Seite 189 von 241 |< · · [186] [187] [188] [189] [190] [191] [192] · · >|

Johann Wolfgang von GoetheSchlagworte: Abschied, Gegenwart, Entsetzen, Abwesenheit

Die Gegenwart weiß nichts von sich,
der Abschied fühlt sich mit Entsetzen,
entfernen zieht dich hinter dich,
Abwesenheit allein versteht zu schätzen.

Johann Wolfgang von Goethe (Werk: An die Schauspielerin Frau Genast)

Bewerten Sie dieses Zitat:

62 Stimmen: +

Johann Wolfgang von GoetheSchlagworte: Alter

Ich würde Sie dringender einladen, wenn ich mir nicht allzusehr bewußt wäre, daß wir in dem Herbst und Winter des Lebens starrer und schroffer werden als billig ist: die Wirkung dieser Eigenschaften wird durch guten Willen, am besten aber durch Entfernung gemildert.

Johann Wolfgang von Goethe (Werk: an Christian H. Schlosser, 26. 9. 1813)

Bewerten Sie dieses Zitat:

31 Stimmen: +

Ingeborg BachmannSchlagworte: Fallen, Flügel

Jeder, der fällt, hat Flügel.

Ingeborg Bachmann

Bewerten Sie dieses Zitat:

31 Stimmen: +

Ernst von FeuchterslebenSchlagworte: Leben, Verlängern, Geheimnis, Ewig

Das ganze Geheimnis sein Leben zu verlängern, besteht darin: es nicht zu verkürzen.

Ernst von Feuchtersleben

Bewerten Sie dieses Zitat:

36 Stimmen: +

Charles BaudelaireSchlagworte: Gedicht, Tränen, Erde, Natur

Wenn ein schönes Gedicht Tränen in die Augen drängt, so sind diese Tränen nicht ein Beweis eines freudigen Überschwanges, sondern sie zeugen von einer Natur, die, in diese Unvollkommenheit verbannt, sich gleich auf der Erde schon eines geoffenbarten Paradieses bemächtigen möchte.

Charles Baudelaire

Bewerten Sie dieses Zitat:

23 Stimmen: +

Jean AnouilhSchlagworte: Macht, Mitleid

Man sollte Mitleid haben mit denjenigen, die sich alles erlauben können.

Jean Anouilh (Werk: Könige sterben einsam)

Bewerten Sie dieses Zitat:

28 Stimmen: +

Ludwig FeuerbachSchlagworte: Christentum, Menschheit, Mittelalter, Religion

Das Christentum ist das Mittelalter der Menschheit.

Ludwig Feuerbach

Bewerten Sie dieses Zitat:

61 Stimmen: +

Schlagworte: Gott, Glaube, Religion, Nerven

Ein Mensch sieht, was vor Augen ist, der Herr aber sieht das Herz an.

Bewerten Sie dieses Zitat:

38 Stimmen: +

Schlagworte: Optimismus

Mach es wie die Sonnenuhr, zähl die heiteren Stunden nur....

Bewerten Sie dieses Zitat:

43 Stimmen: +

Paul Ambroise ValérySchlagworte: Krieg, Massaker, Anonym

Der Krieg ist ein Massaker von Leuten, die sich nicht kennen, zum Nutzen von Leuten, die sich kennen, aber nicht massakrieren.

Paul Ambroise Valéry

Bewerten Sie dieses Zitat:

63 Stimmen: +

Seite 189 von 241 |< · < · [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] [45] [46] [47] [48] [49] [50] [51] [52] [53] [54] [55] [56] [57] [58] [59] [60] [61] [62] [63] [64] [65] [66] [67] [68] [69] [70] [71] [72] [73] [74] [75] [76] [77] [78] [79] [80] [81] [82] [83] [84] [85] [86] [87] [88] [89] [90] [91] [92] [93] [94] [95] [96] [97] [98] [99] [100] [101] [102] [103] [104] [105] [106] [107] [108] [109] [110] [111] [112] [113] [114] [115] [116] [117] [118] [119] [120] [121] [122] [123] [124] [125] [126] [127] [128] [129] [130] [131] [132] [133] [134] [135] [136] [137] [138] [139] [140] [141] [142] [143] [144] [145] [146] [147] [148] [149] [150] [151] [152] [153] [154] [155] [156] [157] [158] [159] [160] [161] [162] [163] [164] [165] [166] [167] [168] [169] [170] [171] [172] [173] [174] [175] [176] [177] [178] [179] [180] [181] [182] [183] [184] [185] [186] [187] [188] [189] [190] [191] [192] [193] [194] [195] [196] [197] [198] [199] [200] [201] [202] [203] [204] [205] [206] [207] [208] [209] [210] [211] [212] [213] [214] [215] [216] [217] [218] [219] [220] [221] [222] [223] [224] [225] [226] [227] [228] [229] [230] [231] [232] [233] [234] [235] [236] [237] [238] [239] [240] [241] · > · >|

Liste der Zitate zum Thema Literaturzitate / Allgemein

Zuletzt gesucht

Buchtipps

Zitatenschatz der Weltliteratu
Richard Zoozmann
Zitatenschatz der Weltliteratur
EUR 19,95