Zitate - Literaturzitate - Allgemein

Seite 229 von 241 |< · · [226] [227] [228] [229] [230] [231] [232] · · >|

Barthold Heinrich BrockesSchlagworte: Ledig, Ehe, Liebe, Frauen

Ein rechtes Weib schafft dir Bequemlichkeit,
ein kluges Weib vertreibt die lange Zeit,
ein Weib von hohem Rang und vielen Ahnen
kann uns den Weg zum Ehrentempel bahnen.
Die Vorteil, ich gestehs, sind Vorteil in der Tat,
doch lange nicht so groß, als wenn man keines hat.

Barthold Heinrich Brockes (Werk: Die Frau)

Bewerten Sie dieses Zitat:

20 Stimmen: o

Alfred AnderschSchlagworte: Deutsch, Deutschland, Nation, Politik

Eine geteilte deutsche Nation: Das ergibt nichts Besseres als zwei Nationen von Landsknechten.

Alfred Andersch

Bewerten Sie dieses Zitat:

21 Stimmen: o

Johann Wolfgang von GoetheSchlagworte: Amt, Zoll, Pinsel, Reichtum

Wer am Zoll sitzt, ohne reich zu werden, ist ein Pinsel.

Johann Wolfgang von Goethe (Werk: Clavigo IV, Clavigos Wohnung)

Bewerten Sie dieses Zitat:

21 Stimmen: o

Schlagworte: Politiker, Politik, Anpassung

Und so hab ich die verständ'ge
Politik mir angeeignet,
mit dem Betenden zu beten,
mit dem Keifenden zu keifen.

Serafín Estébanez Calderón (Werk: Der Richter von Zalamea II)

Bewerten Sie dieses Zitat:

21 Stimmen: o

Schlagworte: Wien, Stadt

Wien bleibt Wien - und das ist wohl das Schlimmste, was man über diese Stadt sagen kann.

Alfred Polgar

Bewerten Sie dieses Zitat:

22 Stimmen: o

John KnittelSchlagworte: Glück, illusion, Vergänglichkeit

Glück ist ein illusorischer Zustand, ein sich Anklammern an Vergängliches.

John Knittel (Werk: Kapitän West)

Bewerten Sie dieses Zitat:

23 Stimmen: o

Johann Wolfgang von GoetheSchlagworte: Alter, Frauen, Schönheit, Männer

Wie aber den Frauen der Augenblick, wo ihre bisher unbestrittene Schönheit zweifelhaft werden will, höchst peinlich ist, so wird den Männern in gewissen Jahren, obgleich noch in völligem Vigor, das leiseste Gefühl einer unzulänglichen Kraft äußerst unangenehm.

Johann Wolfgang von Goethe (Werk: Wilhelm Meisters Wanderjahre II, 4)

Bewerten Sie dieses Zitat:

23 Stimmen: o

Schlagworte: Karriere

Formel für Karriere: Die rechte Phrase am rechten Platz.

Wieslaw Brudzinski

Bewerten Sie dieses Zitat:

24 Stimmen: o

Johann Wolfgang von GoetheSchlagworte: Abschied, Götter, Gefahr

Mir ist das All, ich bin mir selbst verloren,
der ich noch erst den Göttern Liebling war;
sie prüften mich, verliehen mir Pandoren,
so reich an Gütern, reicher an Gefahr;
sie drängten mich zum gabeseligen Munde,
sie trennen mich und richten mich zugrunde.

Johann Wolfgang von Goethe (Werk: Trilogie der Leidenschaft, Elegie)

Bewerten Sie dieses Zitat:

26 Stimmen: o

AischylosSchlagworte: Glaube, Religion, Götter, Gegner

Furchtbar ist ein Gegner, der die Götter ehrt.

Aischylos (Werk: Die Sieben gegen Theben 572)

Bewerten Sie dieses Zitat:

26 Stimmen: o

Seite 229 von 241 |< · < · [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] [45] [46] [47] [48] [49] [50] [51] [52] [53] [54] [55] [56] [57] [58] [59] [60] [61] [62] [63] [64] [65] [66] [67] [68] [69] [70] [71] [72] [73] [74] [75] [76] [77] [78] [79] [80] [81] [82] [83] [84] [85] [86] [87] [88] [89] [90] [91] [92] [93] [94] [95] [96] [97] [98] [99] [100] [101] [102] [103] [104] [105] [106] [107] [108] [109] [110] [111] [112] [113] [114] [115] [116] [117] [118] [119] [120] [121] [122] [123] [124] [125] [126] [127] [128] [129] [130] [131] [132] [133] [134] [135] [136] [137] [138] [139] [140] [141] [142] [143] [144] [145] [146] [147] [148] [149] [150] [151] [152] [153] [154] [155] [156] [157] [158] [159] [160] [161] [162] [163] [164] [165] [166] [167] [168] [169] [170] [171] [172] [173] [174] [175] [176] [177] [178] [179] [180] [181] [182] [183] [184] [185] [186] [187] [188] [189] [190] [191] [192] [193] [194] [195] [196] [197] [198] [199] [200] [201] [202] [203] [204] [205] [206] [207] [208] [209] [210] [211] [212] [213] [214] [215] [216] [217] [218] [219] [220] [221] [222] [223] [224] [225] [226] [227] [228] [229] [230] [231] [232] [233] [234] [235] [236] [237] [238] [239] [240] [241] · > · >|

Liste der Zitate zum Thema Literaturzitate / Allgemein

Zuletzt gesucht

Buchtipps

Zitatenschatz der Weltliteratu
Richard Zoozmann
Zitatenschatz der Weltliteratur
EUR 19,95