Zitate - Literaturzitate - Allgemein

Seite 78 von 241 |< · · [75] [76] [77] [78] [79] [80] [81] · · >|

Benjamin FranklinSchlagworte: Tod, Steuer, Sicherheit

In dieser Welt gibt es nichts Sichereres als den Tod und die Steuern.

Benjamin Franklin

Bewerten Sie dieses Zitat:

47 Stimmen: ++

Waldemar BonselsSchlagworte: Gefühl, Sinn, Seele, Liebe

Das Gefühl der Sinnlosigkeit des Lebens wächst in den Seelen im gleichen Maße, als in ihnen die Vorstellung vom Wesen der Liebe entstellt worden ist.

Waldemar Bonsels (Werk: Runen und Wahrzeichen)

Bewerten Sie dieses Zitat:

80 Stimmen: ++

Wilhelm BuschSchlagworte: Glück, Unglück, Zufriedenheit

Fortuna lächelt, doch sie mag
nur ungern voll beglücken.
Schenkt sie uns einen Sommertag,
so schenkt sie uns auch Mücken.

Wilhelm Busch

Bewerten Sie dieses Zitat:

40 Stimmen: ++

Henry FordSchlagworte: Zusammenhalt, Arbeit

Zusammenkunft ist ein Anfang.
Zusammenhalt ist ein Fortschritt.
Zusammenarbeit ist der Erfolg.

Henry Ford

Bewerten Sie dieses Zitat:

102 Stimmen: ++

Paulo CoelhoSchlagworte: Menschen, Hölle

Es gibt Dinge, die kann man nicht teilen. Wir sollten aber auch keine Angst vor den Ozeanen haben, auf die wir uns freiwillig hinauswagen. Angst ist ein schlechter Ratgeber. Menschen gehen durch die Hölle bis sie das begriffen haben.

Paulo Coelho

Bewerten Sie dieses Zitat:

73 Stimmen: ++

Kurt CobainSchlagworte: Kommerz

Der Kommerz beginnt, wenn du mit deiner Gitarre auf die Straße gehst und willst, dass man dir zuhört.

Kurt Cobain

Bewerten Sie dieses Zitat:

95 Stimmen: ++

Honoré de BalzacSchlagworte: Liebe, Natur, Körper, Mensch, Geist, Erlebnis, Schöpfung

Liebe mag für primitive Naturen ein körperliches Bedürfnis darstellen. Geistigen Menschen bedeutet sie das fesselndste Erlebnis der ganzen Schöpfung.

Honoré de Balzac

Bewerten Sie dieses Zitat:

117 Stimmen: ++

Stephen KingSchlagworte: Gut, Böse

Es ist besser gut als böse zu sein, aber manchmal erreicht man Gutes nur zu einem erschreckend hohen Preis.

Stephen King

Bewerten Sie dieses Zitat:

22 Stimmen: ++

Martin KesselSchlagworte: Menschheit, Verantwortung, sozial

Willst du wissen, woraus die Menschheit besteht? Aus denen, die sich nicht um dich kümmern.

Martin Kessel

Bewerten Sie dieses Zitat:

22 Stimmen: ++

Schlagworte: Wissenschaft, Fortschritt

Die Wissenschaft, sie ist und bleibt, was einer ab vom andern schreibt - doch trotzdem ist, ganz unbestritten, sie immer weiter fortgeschritten.

Eugen Roth (Werk: Großes Tierleben)

Bewerten Sie dieses Zitat:

81 Stimmen: ++

Seite 78 von 241 |< · < · [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] [45] [46] [47] [48] [49] [50] [51] [52] [53] [54] [55] [56] [57] [58] [59] [60] [61] [62] [63] [64] [65] [66] [67] [68] [69] [70] [71] [72] [73] [74] [75] [76] [77] [78] [79] [80] [81] [82] [83] [84] [85] [86] [87] [88] [89] [90] [91] [92] [93] [94] [95] [96] [97] [98] [99] [100] [101] [102] [103] [104] [105] [106] [107] [108] [109] [110] [111] [112] [113] [114] [115] [116] [117] [118] [119] [120] [121] [122] [123] [124] [125] [126] [127] [128] [129] [130] [131] [132] [133] [134] [135] [136] [137] [138] [139] [140] [141] [142] [143] [144] [145] [146] [147] [148] [149] [150] [151] [152] [153] [154] [155] [156] [157] [158] [159] [160] [161] [162] [163] [164] [165] [166] [167] [168] [169] [170] [171] [172] [173] [174] [175] [176] [177] [178] [179] [180] [181] [182] [183] [184] [185] [186] [187] [188] [189] [190] [191] [192] [193] [194] [195] [196] [197] [198] [199] [200] [201] [202] [203] [204] [205] [206] [207] [208] [209] [210] [211] [212] [213] [214] [215] [216] [217] [218] [219] [220] [221] [222] [223] [224] [225] [226] [227] [228] [229] [230] [231] [232] [233] [234] [235] [236] [237] [238] [239] [240] [241] · > · >|

Liste der Zitate zum Thema Literaturzitate / Allgemein

Zuletzt gesucht