Zitate - Literaturzitate - Allgemein

Seite 92 von 241 |< · · [89] [90] [91] [92] [93] [94] [95] · · >|

Fjodor Michailowitsch Dostojewski

Liebet die Tiere! Ihnen gab Gott ein Ahnen des Gedankens und eine harmlose ungetrübte Freude. Die Trübet Ihnen nicht, quält Sie nicht und nehmt Ihnen nicht die Lust am Dasein, -stellt euch nicht gegen Gottes Gedanken!
Mensch überhebe dich nicht über die Tiere: Sie sind ja Sündlos, du aber in all deiner Herrlichkeit, bringst die Erde zum Eitern , durch dein Erscheinen auf Ihr,- Oh Weh , fast ein Jeder von uns!

Fjodor Michailowitsch Dostojewski (Werk: Die Brüder Karamasow)

Bewerten Sie dieses Zitat:

35 Stimmen: ++

Edmund BurkeSchlagworte: Werte, Verstand, Tatkraft

Nichts in der Welt ist wirklich erstrebenswert, das nicht in der Reichweite liegt eines klaren Verstandes und einer umsichtigen Tatkraft.

Edmund Burke

Bewerten Sie dieses Zitat:

35 Stimmen: ++

Maria MontessoriSchlagworte: Umwelt, Aufnehmen

Die innere Empfänglichkeit bestimmt, was aus der Vielfalt der Umwelt jeweils aufgenommen werden soll, und welche Situation für das augenblickliche Entwicklungsstadium die vorteilhaftesten sind. Sie ist es, dass das Kind auf gewisse Dinge achtet und auf andere nicht.

Maria Montessori

Bewerten Sie dieses Zitat:

35 Stimmen: ++

Tenzin GyatsoSchlagworte: Gewaltlosigkeit, Zeit

Gewaltlosigkeit braucht Zeit, um aufzublühen.

Tenzin Gyatso

Bewerten Sie dieses Zitat:

30 Stimmen: ++

Jacques BaumelSchlagworte: Intrigen, Gerüchte

Ein Intrigant ist ein Mensch, der keineswegs alle Gerüchte glaubt, aber alle weitererzählt.

Jacques Baumel

Bewerten Sie dieses Zitat:

25 Stimmen: ++

Lucius Annaeus SenecaSchlagworte: Leid, Verbrechen

Ein jeder leidet unter dem, was er getan; das Verbrechen kommt wieder auf seinen Urheber zurück.

Lucius Annaeus Seneca (Werk: Der rasende Herkules (Hercules furens))

Bewerten Sie dieses Zitat:

25 Stimmen: ++

Johann Heinrich PestalozziSchlagworte: Liebe, Werk, Tod

Ein jedes Werk, das nicht auf Liebe gegründet ist, trägt den Keim des Todes in sich und geht seinem Ruin entgegen.

Johann Heinrich Pestalozzi

Bewerten Sie dieses Zitat:

25 Stimmen: ++

Gotthold Ephraim LessingSchlagworte: Freiheit

Es sind nicht alle frei, die ihrer Ketten spotten.

Gotthold Ephraim Lessing (Werk: Nathan der Weise)

Bewerten Sie dieses Zitat:

20 Stimmen: ++

Anatole FranceSchlagworte: Vorzüge, Fehler, Veränderung

Die Vorzüge von gestern sind oft die Fehler von morgen.

Anatole France

Bewerten Sie dieses Zitat:

20 Stimmen: ++

HeraklitSchlagworte: Recht, Unrecht

Den Namen des Rechtes würde man nicht kennen, wenn es das Unrecht nicht gäbe.

Heraklit (Werk: Fragmente, B 23)

Bewerten Sie dieses Zitat:

20 Stimmen: ++

Seite 92 von 241 |< · < · [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9] [10] [11] [12] [13] [14] [15] [16] [17] [18] [19] [20] [21] [22] [23] [24] [25] [26] [27] [28] [29] [30] [31] [32] [33] [34] [35] [36] [37] [38] [39] [40] [41] [42] [43] [44] [45] [46] [47] [48] [49] [50] [51] [52] [53] [54] [55] [56] [57] [58] [59] [60] [61] [62] [63] [64] [65] [66] [67] [68] [69] [70] [71] [72] [73] [74] [75] [76] [77] [78] [79] [80] [81] [82] [83] [84] [85] [86] [87] [88] [89] [90] [91] [92] [93] [94] [95] [96] [97] [98] [99] [100] [101] [102] [103] [104] [105] [106] [107] [108] [109] [110] [111] [112] [113] [114] [115] [116] [117] [118] [119] [120] [121] [122] [123] [124] [125] [126] [127] [128] [129] [130] [131] [132] [133] [134] [135] [136] [137] [138] [139] [140] [141] [142] [143] [144] [145] [146] [147] [148] [149] [150] [151] [152] [153] [154] [155] [156] [157] [158] [159] [160] [161] [162] [163] [164] [165] [166] [167] [168] [169] [170] [171] [172] [173] [174] [175] [176] [177] [178] [179] [180] [181] [182] [183] [184] [185] [186] [187] [188] [189] [190] [191] [192] [193] [194] [195] [196] [197] [198] [199] [200] [201] [202] [203] [204] [205] [206] [207] [208] [209] [210] [211] [212] [213] [214] [215] [216] [217] [218] [219] [220] [221] [222] [223] [224] [225] [226] [227] [228] [229] [230] [231] [232] [233] [234] [235] [236] [237] [238] [239] [240] [241] · > · >|

Liste der Zitate zum Thema Literaturzitate / Allgemein

Zuletzt gesucht

Buchtipps

Zitatenschatz der Weltliteratu
Richard Zoozmann
Zitatenschatz der Weltliteratur
EUR 19,95