Zitate zum Stichwort Dauer

Zu der Suchanfrage passende Themen

Die passendsten Zitate

[Sprüche - Historische Personen]

Marcus AureliusSchlagworte: Zeit, Seele, Gedanken

Auf die Dauer der Zeit nimmt die Seele die Farbe der Gedanken an.

Marcus Aurelius

Bewerten Sie dieses Zitat:

255 Stimmen: ++

[Sprichwörter - belehrende]

Aurelius AugustinusSchlagworte: Zeit

Die Zeit kommt
aus der Zukunft,
die nicht existiert,
in die Gegenwart,
die keine Dauer hat,
und geht in die Vergangenheit,
die aufgehört hat zu bestehen.

Aurelius Augustinus

Bewerten Sie dieses Zitat:

146 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Thomas MannSchlagworte: Nichtwollen, Lebensinhalt

Wahrscheinlich kann man vom Nichtwollen seelisch nicht leben; eine Sache nicht tun wollen, das ist auf Dauer kein Lebensinhalt.

Thomas Mann

Bewerten Sie dieses Zitat:

40 Stimmen: ++

[Sprüche - Allgemein]

Oliver CromwellSchlagworte: Gewalt, Dauer

Was mit Gewalt gewonnen wird, hat keine Dauer.

Oliver Cromwell

Bewerten Sie dieses Zitat:

46 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Ludwig BörneSchlagworte: Gefühl, Launen, Grundsätze, Frauen

Die Weiber haben Launen, weil sie zu gut sind, das Böse nach Grundsätzen, und zu schwach, das Gute mit Dauer zu üben.

Ludwig Börne (Werk: Fragmente und Aphorismen)

Bewerten Sie dieses Zitat:

32 Stimmen: o

Zuletzt gesucht