Zitate zum Stichwort Fiel

Zu der Suchanfrage passende Autoren

Die passendsten Zitate

[Literaturzitate - Allgemein]

Friedrich SchillerSchlagworte: Zeit, Geistlichkeit, Gefangenschaft, Geist

Die goldene Zeit der Geistlichkeit fiel immer in die Gefangenschaft des menschlichen Geistes.

Friedrich Schiller

Bewerten Sie dieses Zitat:

50 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: bringen

Da bring ich's, sagte Paul, und fiel damit zur Tür hinein.

Bewerten Sie dieses Zitat:

2 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Himmel, Verlogenheit, Kirchenkritik

Der Himmel ist schwer zu verdienen, sprach der Abt, als er vom Bette fiel und der Nonne ein Bein brach.

Bewerten Sie dieses Zitat:

18 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Töpfer, Topf, Dreizehn

Ach Gott, meine arme Dreizehn, sagte der Töpfer und fiel mit zwölf Töpfen vom Boden.

Bewerten Sie dieses Zitat:

5 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: spät, Vorsicht, Fall

Man besieht zu spät den Stein,
darüber man fiel und brach ein Bein.

Bewerten Sie dieses Zitat:

Alle gefundenen Zitate durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht