Zitate zum Stichwort Hinaus

Die passendsten Zitate

[Literaturzitate - Allgemein]

Mark TwainSchlagworte: Wirtschaft

Man könnte viele Beispiele für unsinnige Ausgaben nennen, aber keines ist treffender als die Errichtung einer Friedhofsmauer. Die, die drinnen sind, können sowieso nicht hinaus, und die, die draußen sind, wollen nicht hinein.

Mark Twain

Bewerten Sie dieses Zitat:

148 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Schlagen, Teufel

Schlägst du einen Teufel hinaus, so magst du wohl sieben hineinschlagen.

Bewerten Sie dieses Zitat:

23 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Arthur C. ClarkeSchlagworte: Grenzen

Die Grenzen des Möglichen lassen sich nur dadurch bestimmen, dass man sich ein wenig über sie hinaus ins Unmögliche wagt.

Arthur C. Clarke

Bewerten Sie dieses Zitat:

38 Stimmen: ++

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Jules VerneSchlagworte: Wasser, Energie, Zukunft

Das Wasser ist die Kohle der Zukunft. Die Energie von morgen ist Wasser, das durch elektrischen Strom zerlegt worden ist. Die so zerlegten Elemente des Wassers, Wasserstoff und Sauerstoff, werden auf unabsehbare Zeit hinaus die Energieversorgung der Erde sichern.

Jules Verne (Werk: Die geheimnisvolle Insel, 1870)

Bewerten Sie dieses Zitat:

145 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Feder, Angemessenheit

Wer höher fliegt, als er Federn hat,
Der kommt zum Lohn in Spott und Schad.

Bewerten Sie dieses Zitat:

4 Stimmen: ++

Alle gefundenen Zitate durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht