Zitate zum Stichwort Hoffen

Zu der Suchanfrage passende Themen

Die passendsten Zitate

[Sprüche - Allgemein]

Friedrich RückertSchlagworte: Hoffnung

Schlägt dir die Hoffnung fehl, nie fehle dir das Hoffen! Ein Tor ist zugetan, doch tausend sind noch offen.

Friedrich Rückert

Bewerten Sie dieses Zitat:

252 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Friedrich SchillerSchlagworte: Gefühle

Etwas fürchten und hoffen und sorgen
muß der Mensch für den kommenden Morgen,
daß er die Schwere des Daseins ertrage
und das ermüdende Gleichmaß der Tage.

Friedrich Schiller (Werk: Die Braut von Messina I, 8)

Bewerten Sie dieses Zitat:

18 Stimmen: ++

[Sprüche - Künstler & Literaten]

François de La RochefoucauldSchlagworte: Liebe, Feuer, Antrieb, Hoffnung

Die Liebe kann, wie das Feuer, nicht ohne ständigen Antrieb bestehen; sie hört auf zu leben, sobald sie aufhört zu hoffen oder zu fürchten.

François de La Rochefoucauld

Bewerten Sie dieses Zitat:

60 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Hoffen, Vergeblichkeit, Warten

Hoffen und Harren
macht manchen zum Narren.

Bewerten Sie dieses Zitat:

13 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Christentum, Religion, dulden

Dulden und Hoffen ist der Christen Losung.

Bewerten Sie dieses Zitat:

8 Stimmen: +

Alle gefundenen Zitate durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht