Zitate zum Stichwort Reiz

Zu der Suchanfrage passende Themen

Die passendsten Zitate

[Literaturzitate - Allgemein]

Jean GenetSchlagworte: Reiz, Verbot

Den Reiz des Verbotenen kann man nur kosten, wenn man es sofort tut. Morgen ist es vielleicht schon erlaubt.

Jean Genet

Bewerten Sie dieses Zitat:

36 Stimmen: +

[Literaturzitate - Aphorismen]

EuripidesSchlagworte: Wein, Lebensreiz

Wo aber der Wein fehlt, stirbt der Reiz des Lebens.

Euripides

Bewerten Sie dieses Zitat:

38 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Giacomo Girolamo CasanovaSchlagworte: Erinnerung, Liebe, Begierde, Illusion

Die Erinnerung an alte Liebe erwacht gar schnell, wenn man sich in der Nähe des Wesens befindet, das sie einst in uns entzündete, die Begierden werden unwiderstehlich, wenn die Illusion nicht durch die Abwesenheit aller Reize gestört wird.

Giacomo Girolamo Casanova

Bewerten Sie dieses Zitat:

51 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

George Gordon Noel ByronSchlagworte: Feste, Fest, feiern

Ein Fest, wenn es verdampft, ist gerade wie
das letzte Glas Champagner, ohne Gischt,
der seinem Erstlingskelche Reiz verlieh.

George Gordon Noel Byron (Werk: Don Juan 16, 9)

Bewerten Sie dieses Zitat:

22 Stimmen: –

Zuletzt gesucht