Zitate zum Stichwort Schaffen

Zu der Suchanfrage passende Themen

Die passendsten Zitate

[Literaturzitate - Allgemein]

Johann Wolfgang von GoetheSchlagworte: Glück

Glücklich wenn die Tage fließen, wechselnd zwischen Freud und Leid, zwischen Schaffen und Genießen, zwischen Welt und Einsamkeit.

Johann Wolfgang von Goethe

Bewerten Sie dieses Zitat:

61 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Charles BaudelaireSchlagworte: Genialität, Schablone, Genie

Eine Schablone schaffen, das ist Genie.

Charles Baudelaire

Bewerten Sie dieses Zitat:

57 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Oscar WildeSchlagworte: Frauen, Wünsche, Kunst

Frauen sind Wesen, die uns mit dem Wunsch erfüllen, Meisterwerke zu schaffen, uns aber daran hindern sie auszuführen.

Oscar Wilde

Bewerten Sie dieses Zitat:

114 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Anton Pawlowitsch TschechowSchlagworte: Krise, Alltag

Eine Krise kann jeder Idiot haben. Was uns zu schaffen macht, ist der Alltag.

Anton Pawlowitsch Tschechow

Bewerten Sie dieses Zitat:

34 Stimmen: ++

[Sprüche - Wissenschaftler]

Albert EinsteinSchlagworte: Löcher, Socken

Wozu Socken? Sie schaffen nur Löcher!

Albert Einstein

Bewerten Sie dieses Zitat:

103 Stimmen: ++

Alle gefundenen Zitate durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht