Zitate zum Stichwort Trennung

Zu der Suchanfrage passende Themen

Die passendsten Zitate

[Literaturzitate - Allgemein]

Johann Wolfgang von GoetheSchlagworte: Abschied, Tod, Trennung, Hoffnung

Tod ist Trennung,
dreifacher Tod
Trennung ohne Hoffnung
wiederzusehn.

Johann Wolfgang von Goethe (Werk: Drei Oden an meinen Freund Behrisch, III)

Bewerten Sie dieses Zitat:

42 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Johann Wolfgang von GoetheSchlagworte: Abschied, Trennung, Wahnsinn, Verlust

In jeder großen Trennung liegt ein Keim von Wahnsinn; man muß sich hüten, ihn nachdenklich auszubrüten und zu pflegen.

Johann Wolfgang von Goethe (Werk: Maximen und Reflexionen, Nachlaß, Über Literatur und Leben)

Bewerten Sie dieses Zitat:

60 Stimmen: +

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Joseph von EichendorffSchlagworte: Trennung, Tod

Trennung ist wohl Tod zu nennen, denn wer weiß, wohin wir gehn, Tod ist nur ein kurzes Trennen auf ein baldig Wiedersehn.

Joseph von Eichendorff

Bewerten Sie dieses Zitat:

37 Stimmen: +

Zuletzt gesucht