Zitate zum Stichwort Verteidigen

Die passendsten Zitate

[Literaturzitate - Allgemein]

OvidSchlagworte: Glück, Liebe, Tapferkeit

Glücklich, wer, was er liebt, tapfer zu verteidigen wagt.

Ovid

Bewerten Sie dieses Zitat:

188 Stimmen: ++

[Sprüche - Historische Personen]

Friedrich der GroßeSchlagworte: Wahrheit, Verteidigung, Sieg, Gewalt

Die Wahrheit hat weder Waffen nötig, um sich zu verteidigen, noch Gewalttätigkeit, um die Menschen zu zwingen, an sie zu glauben. Sie hat nur zu erscheinen, und sobald ihr Licht die Wolken, die sie verbergen, verscheucht hat, ist ihr Sieg gesichert.

Friedrich der Große

Bewerten Sie dieses Zitat:

81 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: sündigen

Sünde verteidigen heißt selber sündigen.

Bewerten Sie dieses Zitat:

2 Stimmen: +

[Sprüche - Prominente]

Schlagworte: Menschen, Glauben

Atheisten sind Leute, die einen Glauben, den sie nicht haben, glühend verteidigen.

Ron Kritzfeld

Bewerten Sie dieses Zitat:

60 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Knopf, Spitze

Was der Knopf siegelt, soll die Spitze verteidigen.

Bewerten Sie dieses Zitat:

8 Stimmen: +

Alle gefundenen Zitate durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht

Buchtipps

Die Grenzen der Toleranz: Waru
Michael Schmidt-Salomon
Die Grenzen der Toleranz: Warum wir die
EUR 10,00