Zitate zum Stichwort Verzehrt

Die passendsten Zitate

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Jugend, Alter, Vorsorge, Rente

Die Jugend soll erwerben, was das Alter verzehrt.

Bewerten Sie dieses Zitat:

21 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Frieden

Friede ernährt,
Unfriede verzehrt.

Bewerten Sie dieses Zitat:

62 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Wolf, Gefahr

Wo der Wolf weidet die Herd,
sind die Schäflein bald verzehrt.

Bewerten Sie dieses Zitat:

8 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Gesundheit, Fleiß, Erfolg

Gesund und arbeitsam verzehrt das Seine nimmermehr.

Bewerten Sie dieses Zitat:

5 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Sommer, Herbst, Winter, Jahreszeiten

Der Sommer gibt Korn, der Herbst gibt Wein;
Der Winter verzehrt,
Was beide beschert.

Bewerten Sie dieses Zitat:

16 Stimmen: +

Alle gefundenen Zitate durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht