Zitate zum Thema ausnutzen

Die besten Zitate zum Thema

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Schmeichler, Ausnutzen

Ein schmeichelndes Kalb saugt zwei Mütter aus.

Bewerten Sie dieses Zitat:

12 Stimmen: ++

[Sprüche - Allgemein]

Gerhard UhlenbruckSchlagworte: Zugpferde, Esel, Ausnutzen

Zugpferde, die sich vor den Karren anderer spannen lassen, sind Esel.

Gerhard Uhlenbruck

Bewerten Sie dieses Zitat:

38 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Peitsche, Ausnutzen

Mit eigner Peitsche und fremden Rossen ist gut fahren.

Bewerten Sie dieses Zitat:

2 Stimmen: +

[Sprüche - Kino und TV]

Lisa FitzSchlagworte: ausnutzen

Ich bin nicht gegen die Männer, sondern nur gegen die Menschen,
die sich auf Kosten ihrer Mitmenschen verwirklichen und Karriere machen müssen.

Lisa Fitz

Bewerten Sie dieses Zitat:

37 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: ungenügsam, ausnutzen

Wem man eine Handbreit gibt, der nimmt eine Ellenlang.

Bewerten Sie dieses Zitat:

4 Stimmen: o

Alle Zitate zum Thema ausnutzen durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht

Buchtipps

Halo: Erstschlag
Eric Nylund
Halo: Erstschlag
EUR 9,99