Zitate zum Thema Bitten

Die besten Zitate zum Thema

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Gott, Glaube, Suchen, Bitten

Bittet, so wird euch gegeben, suchet, so werdet ihr finden; klopfet an, so wird euch aufgetan.

Bewerten Sie dieses Zitat:

1625 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: bitten, Stolz

Nichts ist teurer, als was man erbittet.

Bewerten Sie dieses Zitat:

12 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Dante AlighieriSchlagworte: Not, Hilfe, Verweigern, Bitten

Wer eine Not erblickt und wartet, bis er um Hilfe gebeten wird, ist ebenso schlecht, als ob er sie verweigert hätte.

Dante Alighieri

Bewerten Sie dieses Zitat:

86 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Bitte, Bitten, Danken

Die Bitte ist immer heiß, der Dank kalt.

Bewerten Sie dieses Zitat:

47 Stimmen: ++

[Sprüche - Historische Personen]

AristotelesSchlagworte: Bitten

Der großgesinnte Mensch wird überhaupt nicht oder ungern einen andern um etwas bitten, dagegen gern selber Hilfe leisten.

Aristoteles (Werk: Nikomachische Ethik III, 7)

Bewerten Sie dieses Zitat:

68 Stimmen: +

Alle Zitate zum Thema Bitten durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht

Buchtipps

Die Physiker. Eine Komödie in
Friedrich Dürrenmatt
Die Physiker. Eine Komödie in zwei Akten
EUR 8,00
Der Vorleser
Bernhard Schlink
Der Vorleser
EUR 7,00