Zitate zum Thema Gelassenheit

Die besten Zitate zum Thema

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Gelassenheit

Was man nicht halten kann, muß man laufen lassen.

Bewerten Sie dieses Zitat:

84 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Franz von AssisiSchlagworte: Kraft, Gelassenheit, Weisheit

Herr, gib mir die Kraft, die Dinge zu ändern, die ich ändern kann, die Gelassenheit, das Unabänderliche zu ertragen und die Weisheit, zwischen diesen beiden Dingen die rechte Unterscheidung zu treffen.

Franz von Assisi

Bewerten Sie dieses Zitat:

1574 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Gelassenheit

Was nicht will gehen,
Das laß stehen.

Bewerten Sie dieses Zitat:

7 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Marcus AureliusSchlagworte: Welt, Ärgern, Dummheit, Gelassenheit

Es wäre dumm, sich über die Welt zu ärgern. Sie kümmert sich nicht darum.

Marcus Aurelius

Bewerten Sie dieses Zitat:

115 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: geben, nehmen, Gelassenheit

Ich gebe, wie ich's habe, und nehme, wie ich's kriege.

Bewerten Sie dieses Zitat:

8 Stimmen: +

Alle Zitate zum Thema Gelassenheit durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht