Zitate zum Thema Gier

Die besten Zitate zum Thema

[Sprüche - Historische Personen]

Mahatma GandhiSchlagworte: Begehren, Dinge, Reichtum, Gier

Reich wird man erst durch Dinge, die man nicht begehrt.

Mahatma Gandhi

Bewerten Sie dieses Zitat:

223 Stimmen: ++

[Sprüche - Allgemein]

Jean GuéhennoSchlagworte: Armut, Reichtum, Gier, Geiz

Arm ist nicht der, der wenig hat, sondern der, der nicht genug bekommen kann.

Jean Guéhenno

Bewerten Sie dieses Zitat:

118 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Geiz, Gier

Des Geizes Schlund
Ist ohne Grund.

Bewerten Sie dieses Zitat:

5 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Arthur SchopenhauerSchlagworte: Geld, Salzwasser, Gier, Geiz

Der Reichtum gleicht dem Seewasser: je mehr man davon trinkt, desto durstiger wird man. - Dasselbe gilt vom Ruhm.

Arthur Schopenhauer

Bewerten Sie dieses Zitat:

45 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Aristoteles OnassisSchlagworte: Geld, Reichtum, Gier

Ein reicher Mann ist oft nur ein armer Mann mit sehr viel Geld.

Aristoteles Onassis

Bewerten Sie dieses Zitat:

93 Stimmen: +

Alle Zitate zum Thema Gier durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht

Buchtipps

Das Leben fällt, wohin es will
Petra Hülsmann
Das Leben fällt, wohin es will: Roman
EUR 10,00
Homo Deus: Eine Geschichte von
Yuval Noah Harari
Homo Deus: Eine Geschichte von Morgen
EUR 19,79