Zitate zum Thema nachtragend

Die besten Zitate zum Thema

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: nachtragend, vergessen

Das Böse schreibt man in Stein, das Gute in Staub.

Bewerten Sie dieses Zitat:

186 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: nachtragend

Des Bösen denkt man lange.

Bewerten Sie dieses Zitat:

5 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Ludwig BörneSchlagworte: Ehefrau, Männer, Frauen, nachtragend

Das größte häusliche Unglück, das einem Mann begegnen kann, ist, wenn seine Frau einmal gegen ihn Recht hat, nachdem er es ihr abgestritten. Dieses einzige kleine Recht dient ihr wie ein Fläschchen Rosenöl; damit macht sie zwanzig Jahre all ihr Geräte und Gerede wohlriechend.

Ludwig Börne (Werk: Fragmente und Aphorismen 10)

Bewerten Sie dieses Zitat:

27 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: fromm, nachtragend

Fromme Leute zürnen nicht lange.

Bewerten Sie dieses Zitat:

6 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Pfaffe, Weiber, nachtragend

Pfaffen und Weiber vergessen nicht.

Bewerten Sie dieses Zitat:

7 Stimmen: o

Zuletzt gesucht

Buchtipps

Leider zu bequem: Arschkrieche
Alexander Weigand Schoenherr
Leider zu bequem: Arschkriecher