Zitate zum Thema Pfeffer

Die besten Zitate zum Thema

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Pfeffer, Selbstbewußtsein

Mein Pfeffer ist so gut wie dein Safran (Sirup).

Bewerten Sie dieses Zitat:

2 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Johann Wolfgang von GoetheSchlagworte: Xenien, Vergunst, Pfeffer

Xenien nennt ihr euch? Ihr gebt euch für Küchenpräsente?
- Isst man denn, mit Vergunst, spanischen
Pfeffer bei euch?

Johann Wolfgang von Goethe

Bewerten Sie dieses Zitat:

12 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Pfeffer

Pfeffer bringt den Mann aufs Pferd
Und die Frau unter die Erd.

Bewerten Sie dieses Zitat:

8 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Hunde, Pfeffer, Neid

Ein Hund riecht am andern, ob er den Pfeffer nicht habe.

Bewerten Sie dieses Zitat:

3 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Pfeffer, Vorsicht

Wenn der Dreck zum Pfeffer wird, beißt er am stärksten.

Bewerten Sie dieses Zitat:

3 Stimmen: o

Alle Zitate zum Thema Pfeffer durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht