Zitate zum Thema Rechthaberei

Die besten Zitate zum Thema

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Recht, Rechthaberei, Haarspalterei

Ein Mensch wollt immer recht behalten:
So kams vom Haar- zum Schädelspalten!

Eugen Roth (Werk: Mensch und Unmensch)

Bewerten Sie dieses Zitat:

41 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Max FrischSchlagworte: Liebe, Rechthaberei

Es sind die kleinen Rechthabereien, die eine große Liebe zermürben.

Max Frisch

Bewerten Sie dieses Zitat:

127 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Recht, Rechthaberei

Zuviel Recht
hat manchen Herrn gemacht zum Knecht.

Bewerten Sie dieses Zitat:

3 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Stimmen, Recht, Rechthaberei

Wer die meisten Stimmen hat, hat das meiste Recht.

Bewerten Sie dieses Zitat:

4 Stimmen: –

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Stärke, Recht, Rechthaberei

Der Stärkste hat recht.

Bewerten Sie dieses Zitat:

6 Stimmen: ––

Zuletzt gesucht