Zitate zum Thema Schöpfung

Die besten Zitate zum Thema

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Tiere, Schöpfung

Tiere sind auch unseres Herrgotts Kostgänger.

Bewerten Sie dieses Zitat:

8 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Arthur SchopenhauerSchlagworte: Dummheit, Wissenschaft, Schöpfung

Jeder dumme Junge kann einen Käfer zertreten. Aber alle Professoren der Welt können keinen herstellen.

Arthur Schopenhauer

Bewerten Sie dieses Zitat:

137 Stimmen: ++

[Sprüche - Wissenschaftler]

Albert EinsteinSchlagworte: Schöpfung, gezielt, sinnvoll

Gott würfelt nicht.

Albert Einstein

Bewerten Sie dieses Zitat:

160 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Honoré de BalzacSchlagworte: Liebe, Natur, Körper, Mensch, Geist, Erlebnis, Schöpfung

Liebe mag für primitive Naturen ein körperliches Bedürfnis darstellen. Geistigen Menschen bedeutet sie das fesselndste Erlebnis der ganzen Schöpfung.

Honoré de Balzac

Bewerten Sie dieses Zitat:

117 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Mark TwainSchlagworte: Menschheit, Affe, Gott, Schöpfung

Gott hat den Menschen erschaffen, weil er vom Affen enttäuscht war. Danach hat er auf weitere Experimente verzichtet.

Mark Twain

Bewerten Sie dieses Zitat:

145 Stimmen: +

Alle Zitate zum Thema Schöpfung durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht

Buchtipps

«Eine wunderbare Zeit zu leben
Stephen Hawking
«Eine wunderbare Zeit zu leben»
EUR 10,00