Zitate zum Thema Staat

Die besten Zitate zum Thema

[Sprüche - Politiker]

Thomas JeffersonSchlagworte: Lüge, Wahrheit, Staat

Nur die Lüge braucht die Stütze der Staatsgewalt; die Wahrheit steht von alleine aufrecht.

Thomas Jefferson

Bewerten Sie dieses Zitat:

110 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

AristotelesSchlagworte: Frau, Staat, Regierung, Politik

Was ist denn aber für ein Unterschied, ob die Weiber gradezu den Staat regieren, oder ob die, welche ihn regieren, sich von den Weibern beherrschen lassen.

Aristoteles

Bewerten Sie dieses Zitat:

93 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Friedrich NietzscheSchlagworte: Staat, Politik, Politiker, Lügner, Räuber

Aber der Staat lügt in allen Zungen des Guten und Bösen; und was er auch redet, er lügt - und was er auch hat, gestohlen hat er's.

Friedrich Nietzsche (Werk: Also sprach Zarathustra)

Bewerten Sie dieses Zitat:

37 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

EpikurSchlagworte: Seelenfrieden, Krone, Staat, Politik

Die Krone des Seelenfriedens ist unvergleichbar wertvoller als leitende Stellungen im Staate.

Epikur

Bewerten Sie dieses Zitat:

30 Stimmen: +

[Sprüche - Historische Personen]

KonfuziusSchlagworte: Staat, Ordnung

Nennt das Runde rund und das Eckige eckig, dann ist der Staat in Ordnung.

Konfuzius

Bewerten Sie dieses Zitat:

36 Stimmen: +

Alle Zitate zum Thema Staat durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht