Zitate zum Thema Ton

Die besten Zitate zum Thema

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Edeltraud GlaabSchlagworte: Stille, Disharmonie, Wesen, Ton

In der Stille haben wir Gelegenheit, unser zerzaustes Gefieder zu glätten, uns auf unseren ganz persönlichen Ton einzustimmen, alle Disharmonien mit dem Ton, aus dem unser Wesen geboren wurde, auszuschwingen und uns mit dem Ur-Ton allen Seins verbinden zu lassen.

Edeltraud Glaab (Werk: Sami oder Wohin der Zufall führt...)

Bewerten Sie dieses Zitat:

295 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Schlagworte: Ton

Ein Mensch, will er auf etwas pfeifen,
Darf sich im Tone nicht vergreifen.

Eugen Roth (Werk: Mensch und Unmensch)

Bewerten Sie dieses Zitat:

31 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Eisen, Ton

Eiserner Hafen und irdener Topf ist ungleiche Gesellschaft.

Bewerten Sie dieses Zitat:

2 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Ton, Lohn

Wer singt im alten Ton,
bekommt nur alten Lohn.

Bewerten Sie dieses Zitat:

3 Stimmen: –

Zuletzt gesucht

Buchtipps

Heute bin ich
Mies van Hout
Heute bin ich
EUR 13,90
Das Paket: Psychothriller
Sebastian Fitzek
Das Paket: Psychothriller
EUR 14,95