Zitate zum Thema Torheit

Die besten Zitate zum Thema

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Zorn, Torheit, Reue

Zorn beginnt mit Torheit und endet mit Reue.

Bewerten Sie dieses Zitat:

8 Stimmen: ++

[Literaturzitate - in Versform]

Johann Wolfgang von GoetheSchlagworte: Torheit, Klugheit

Da steh ich nun, ich armer Tor,
und bin so klug als wie zuvor.

Johann Wolfgang von Goethe (Werk: Faust)

Bewerten Sie dieses Zitat:

530 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: mächtig, Macht, Torheit

Dem Mächtigern zürnen ist Torheit.

Bewerten Sie dieses Zitat:

14 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Karl KrausSchlagworte: Rache, Torheit

Mancher rächt an einer Frau durch Gemeinheit, was er durch Torheit an ihr gesündigt hat.

Karl Kraus (Werk: Erste Abteilung, Band 8, Aphorismen)

Bewerten Sie dieses Zitat:

22 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Tor, Torheit, Weisheit

Anderer Torheit sei deine Weisheit.

Bewerten Sie dieses Zitat:

8 Stimmen: ++

Alle Zitate zum Thema Torheit durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht

Buchtipps

Das Lob der Torheit (Klassiker
Erasmus von Rotterdam
Das Lob der Torheit (Klassiker der Weltl
EUR 6,00