Zitate zum Thema Verzagtheit

Die besten Zitate zum Thema

[Literaturzitate - in Versform]

Heinrich HeineSchlagworte: Liebeskummer, Verzagtheit

Anfangs wollt ich fast verzagen,
Und ich glaubt, ich trüg es nie;
Und ich hab es doch getragen -
Aber fragt mich nur nicht, wie?

Heinrich Heine (Werk: Buch der Lieder, Lieder, VIII)

Bewerten Sie dieses Zitat:

87 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: läuft, Jagen, Flucht, Verzagtheit

Wer läuft, eh man ihn jagt,
ist allzu verzagt.

Bewerten Sie dieses Zitat:

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Verzagtheit

Verzagt hält übel Haus.

Bewerten Sie dieses Zitat:

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Mann, Verzagtheit

Verzagter Mann
kam mit Ehren nie vom Plan.

Bewerten Sie dieses Zitat:

2 Stimmen: –

Zuletzt gesucht