Zitate zum Thema Zärtlichkeit

Die besten Zitate zum Thema

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Katze, Wohlbehagen, streicheln, Zärtlichkeit

Wo man die Katze streichelt, da ist sie gern.

Bewerten Sie dieses Zitat:

72 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Khalil GibranSchlagworte: Zärtlichkeit, Stärke

Zärtlichkeit und Güte drücken nicht Schwäche und Verzweiflung aus, sondern sie sind Zeichen der Stärke und Entschlossenheit.

Khalil Gibran

Bewerten Sie dieses Zitat:

94 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Albert CamusSchlagworte: Liebe, Verlangen, Zärtlichkeit, Verständnis

Unter Liebe versteh ich die Mischung von Verlangen, Zärtlichkeit und gegenseitigem Verstehen, die mich an ein bestimmtes Wesen bindet. Großmütig ist die Liebe zwischen zwei Menschen nur, wenn sie zugleich vergänglich und einzigartig ist.

Albert Camus

Bewerten Sie dieses Zitat:

105 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Aphorismen]

Ernest HemingwaySchlagworte: Zärtlichkeit, Anerkennung, Weltkörper, Altersgruppe

Ich habe eine große Zärtlichkeit und Bewunderung für die Erde und keine Spur davon für meine Generation.

Ernest Hemingway

Bewerten Sie dieses Zitat:

82 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Mahatma GandhiSchlagworte: Maß, Gelingen, Leben, Zärtlichkeit, Reife

Das wahre Maß für das Gelingen im Leben eines Menschen ist die Zunahme von Zärtlichkeit und Reife.

Mahatma Gandhi (Werk: "Wer den Weg der Wahrheit geht, solpert nicht" Worte an einen Freund)

Bewerten Sie dieses Zitat:

60 Stimmen: ++

Alle Zitate zum Thema Zärtlichkeit durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht