Eigene Zitate von Daniela Zabel

Die Zitate von Daniela Zabel als E-Book zum Ausdrucken oder unterwegs Lesen für E-Book-Reader bzw. für iPod touch, iPhone, iPad:
Formate: PDF EPubEPub (iPod etc.)
Um E-Books auf dem iPod zu lesen, muß vorher eine entsprechende App wie z.B. Stanza installiert sein.

Seite 3 von 3 |< · · [1] [2] [3]

Wer nicht mehr sagen darf, was er denkt, wenn man nicht akzeptiert ist, wie man ist, wenn man nicht mehr authentisch sein darf, dann läuft die Welt Gefahr, von Menschen ohne eigene Persönlichkeit bewohnt zu werden. Daniela Zabel
Seine Vorbilder kann man sich sorgfältig aussuchen, aber nicht die Menschen, die einen geprägt haben nach der Geburt. Daniela Zabel
Wenn Dich Leid begleitet hat, lege es an Gottes Vaterherz und ergreife die liebevolle Hand Deines guten Hirten Jesus. Er leitet Dich sicher auf dem rechten Wege. Er schützt Dich, Er trägt Dich, Er hebt Dich wieder auf, wenn Du fällst und heilt die Wunden. Daniela Zabel
Es gibt nichts Schlimmeres als scheinheilige Frömmigkeit. Daniela Zabel
Wenn jemand sagt, er oder sie sei dein Freund oder deine Freundin, vertraue niemals zu schnell, glaube nicht alles, was er oder sie dir erzählen, denn erst wenn es ernst wird, wenn du jemanden brauchst, zeigt sich das wahre Gesicht! Daniela Zabel
Niemand, kein Mensch, hat das Recht, dich zu beurteilen, niemand, kein Mensch hat das Recht, dich zu verurteilen. Daniela Zabel
Dir begegnen wertvolle Menschen im Leben niemals zufällig im Leben, denn Gott würfelt nicht und weiß viel besser als du selbst, wer dir gut tut, wer dich weiterbringt, an wem du wachsen kannst menschlich. Daniela Zabel
Sei immer Du selbst, echt, authentisch - es lohnt nicht, sich für andere zu verbiegen. Daniela Zabel
Wisse, was und worüber Du reden willst, ansonsten schweige. Daniela Zabel

Seite 3 von 3 |< · < · [1] [2] [3]

Zuletzt gesucht