Lieblingszitate von Uwe Bruhn

Seite 1 von 2 [1] [2] · · >|

[Literaturzitate - in Versform]

Joachim RingelnatzSchlagworte: Fußball, Krankheit, Sport

Der Fußballwahn ist eine Krankheit, aber selten, Gott sei Dank.

Joachim Ringelnatz (Werk: Joachim Ringelnatzens Turngedichte: Fußball)

Bewerten Sie dieses Zitat:

56 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

SokratesSchlagworte: Jugend, Manieren, Autorität, Eltern

Die Jugend von heute liebt den Luxus, hat schlechte Manieren und verachtet die Autorität. Sie widersprechen ihren Eltern, legen die Beine übereinander und tyrannisieren ihre Lehrer.

Sokrates

Bewerten Sie dieses Zitat:

513 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Wilhelm BuschSchlagworte: Mühe

Wenn einer, der mit Mühe kaum
Gekrochen ist auf einen Baum,
Schon meint, daß er ein Vogel wär,
So irrt sich der.

Wilhelm Busch (Werk: Hernach: Der fliegende Frosch)

Bewerten Sie dieses Zitat:

2605 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Aphorismen]

Georg Christoph LichtenbergSchlagworte: Fehler, Dummheit

Jeder Fehler erscheint unglaublich dumm, wenn andere ihn begehen.

Georg Christoph Lichtenberg

Bewerten Sie dieses Zitat:

464 Stimmen: ++

[Sprüche - Wissenschaftler]

Albert EinsteinSchlagworte: Kinder, Entdeckungen, Fortschritt

Es gibt keine großen Entdeckungen und Fortschritte, solange es noch ein unglückliches Kind auf Erden gibt.

Albert Einstein

Bewerten Sie dieses Zitat:

358 Stimmen: ++

[Sprichwörter - belehrende]

Matthias ClaudiusSchlagworte: Wissen, Reden

Sag nicht alles, was du weißt, aber wisse immer, was du sagst.

Matthias Claudius

Bewerten Sie dieses Zitat:

672 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

KonfuziusSchlagworte: Fehler, korrigieren

Einen Fehler begangen haben und ihn nicht korrigieren: Erst das ist ein Fehler.

Konfuzius (Werk: Lunyu 15.30)

Bewerten Sie dieses Zitat:

164 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

KonfuziusSchlagworte: Mensch, Intelligenz, lernen

Der Mensch hat dreierlei Wege klug zu handeln: erstens durch nachdenken, das ist der edelste, zweitens durch nachahmen, das ist der leichteste, und drittens durch Erfahrung, das ist der bitterste.

Konfuzius

Bewerten Sie dieses Zitat:

1073 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Kurt MartiSchlagworte: Weihnachten, Kommerz

Die Ware Weihnacht ist nicht die wahre Weihnacht.

Kurt Marti

Bewerten Sie dieses Zitat:

183 Stimmen: ++

[Sprüche - Politiker]

Theodor HeussSchlagworte: aufstehen, Niederlagen, kämpfen

Es ist keine Schande hinzufallen, aber es ist eine Schande, einfach liegenzubleiben.

Theodor Heuss

Bewerten Sie dieses Zitat:

236 Stimmen: ++

Seite 1 von 2 [1] [2] · > · >|

Zuletzt gesucht