Zitate zum Stichwort Blaest

Die passendsten Zitate

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Marie

Mariechen bläst das Licht aus,
Michel steckt es wieder an.

Bewerten Sie dieses Zitat:

7 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Verbrennen, Erfahrung

Wer das Maul verbrannt hat, bläst die Suppe.

Bewerten Sie dieses Zitat:

5 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Feuer, Vorsicht

Wer ins Feuer bläst, dem fliegen die Funken in die Augen.

Bewerten Sie dieses Zitat:

18 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: verbrennen, Erfahrung, Vorsicht

Wer sich einmal verbrannt hat, bläst hernach die Suppe.

Bewerten Sie dieses Zitat:

7 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Feuer

Wo man mit Feuerbränden wirft, da bläst der Teufel in die Asche.

Bewerten Sie dieses Zitat:

4 Stimmen: o

Alle gefundenen Zitate durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht