Zitate zum Stichwort Ernaehrt

Die passendsten Zitate

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Frieden

Friede ernährt,
Unfriede verzehrt.

Bewerten Sie dieses Zitat:

74 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Arbeit, Fleiß, Sparsamkeit

Wer Arbeit liebt und sparsam zehrt,
Der sich in aller Welt ernährt.

Bewerten Sie dieses Zitat:

40 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Land, Schutz

Wen das Land ernährt, der soll das Land schützen.

Bewerten Sie dieses Zitat:

2 Stimmen: +

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Vater, Kinder, Verwandtschaft

Ein Vater ernährt eher zehn Kinder als zehn Kinder einen Vater.

Bewerten Sie dieses Zitat:

8 Stimmen: o

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: früh

Wer früh aufsteht, viel verzehrt,
Wer spät aufsteht, den Gott ernährt.

Bewerten Sie dieses Zitat:

8 Stimmen: –

Zuletzt gesucht