Zitate zum Stichwort Freies

Die passendsten Zitate

[Literaturzitate - Allgemein]

Wilhelm BuschSchlagworte: Staatshaushalt, Steuern, Freiheit

Was hilft es dir, damit zu prahlen,
daß du ein freies Menschenkind?
Mußt du nicht pünktlich Steuern zahlen,
obwohl sie dir zuwider sind?

Wilhelm Busch (Werk: Schein und Sein, Unfrei)

Bewerten Sie dieses Zitat:

245 Stimmen: –

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Joseph BeuysSchlagworte: Mensch, Wesen, Freiheit

Der Mensch ist ein Naturwesen auf der untersten Stufe, dann ist er ein Gesellschaftswesen, und darüber hinaus ist er ein freies Wesen.

Joseph Beuys

Bewerten Sie dieses Zitat:

234 Stimmen: –

[Sprüche - Künstler & Literaten]

William ShakespeareSchlagworte: Recht

Es hat der Dieb ein freies Recht zum Raub,
Wenn erst der Richter stiehlt.

William Shakespeare (Werk: Maß für Maß II,2)

Bewerten Sie dieses Zitat:

220 Stimmen: –

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Schürfen

Es hat jedermann freies Schürfen.

Bewerten Sie dieses Zitat:

201 Stimmen: ––

Zuletzt gesucht