Zitate zum Stichwort Heiraten

Zu der Suchanfrage passende Themen

Die passendsten Zitate

[Sprüche - Prominente]

Robert LembkeSchlagworte: Partnerschaft, Hochzeit

Es gibt zwei Perioden, in denen ein Mann eine Frau nicht versteht: vor der Hochzeit und nach der Hochzeit.

Robert Lembke

Bewerten Sie dieses Zitat:

194 Stimmen: o

[Literaturzitate - humorvolle]

Ambrose BierceSchlagworte: Partnerschaft, Beziehung, Ehe, Trennung

Die Liebe ist eine vorrübergehende Geisteskrankheit, die entweder durch Heirat heilbar ist oder durch die Entfernung des Patienten von den Einflüssen, unter denen er sich die Krankheit zugezogen hat.

Ambrose Bierce

Bewerten Sie dieses Zitat:

235 Stimmen: o

[Literaturzitate - Allgemein]

Arthur SchopenhauerSchlagworte: Heiraten, Hochzeit, Ehe, Monogamie

In unserem monogamischen Weltteile heißt heiraten seine Rechte halbieren und seine Pflichten verdoppeln.

Arthur Schopenhauer (Werk: Parerga und Paralipomena II, 28, 370)

Bewerten Sie dieses Zitat:

143 Stimmen: o

[Literaturzitate - Allgemein]

Friedrich NietzscheSchlagworte: Freund, Freundin, Freundschaft, Partnerschaft, Ehe

Der beste Freund wird wahrscheinlich die beste Gattin bekommen, weil die gute Ehe auf dem Talent zur Freundschaft beruht.

Friedrich Nietzsche (Werk: Menschliches, Allzumenschliches I, Aph. 378)

Bewerten Sie dieses Zitat:

137 Stimmen: o

[Literaturzitate - Allgemein]

Madame de StaelSchlagworte: Frauen

Frauen sind glückliche Wesen: Weil sie keine Männer sind, brauchen sie keine Frauen zu heiraten.

Madame de Stael

Bewerten Sie dieses Zitat:

134 Stimmen: o

Alle gefundenen Zitate durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht