Zitate zum Stichwort Macht Frauen

Die passendsten Zitate

[Sprüche - Politiker]

Christine von SchwedenSchlagworte: Natur, Frauen, Mode

Die Natur macht Frauen verschieden - die Mode macht sie gleich.

Christine von Schweden

Bewerten Sie dieses Zitat:

74 Stimmen: ++

[Literaturzitate - humorvolle]

LoriotSchlagworte: Männer, Frauen

Frauen, die unter sich sind, brauchen keine Männer. Das macht sie stark. Männer sind früher oder später auf Frauen angewiesen, das macht sie schwach.

Loriot

Bewerten Sie dieses Zitat:

184 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Stephen King

Man kann Dinge nicht mehr rückgängig machen, die man getan hat und sie richtig stellen. Solche Macht ist vielleicht den Göttern gegeben, aber sie wurde nicht den Frauen und Männern gegeben, und das ist wahrscheinlich gut so. Wäre dies anders, würden die Leute wahrscheinlich alt sterben und immer noch versuchen, ihre Jugend umzuschreiben.

Stephen King

Bewerten Sie dieses Zitat:

21 Stimmen: +

[Sprüche - Künstler & Literaten]

Charles AznavourSchlagworte: Frauen, Rechte, Macht, Männer

Die Frauen haben heute sicher mehr Rechte. Aber mehr Macht hatten sie früher.

Charles Aznavour

Bewerten Sie dieses Zitat:

76 Stimmen: +

[Literaturzitate - Allgemein]

Ludwig BörneSchlagworte: Geist, Welt, Liebe, Männer

Der Geist des Mannes ist sonnenlichter Tag. Der Geist des Weibes gleicht mondheller Nacht, und der trübste Tag ist heller als die hellste Nacht. Aber der Tag verdunkelt die Sterne und macht das Leben irdisch, und die Nacht ruft alle Welten hervor und macht das Leben himmlisch. Der Tag bringt Glut und Dürre und Haß. Die Nacht aber bringt Milde, Tau und Liebe.

Ludwig Börne (Werk: Fragmente und Aphorismen)

Bewerten Sie dieses Zitat:

51 Stimmen: +

Alle gefundenen Zitate durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht