Zitate zum Stichwort Vater Sohn

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Reichtum, Armut

Mergel macht den Vater reich und den Sohn arm.

Bewerten Sie dieses Zitat:

201 Stimmen: ––

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Sparsamkeit, Vergeudung

Der Vater Alte ein Sparer, der Sohn ein Geuder.

Bewerten Sie dieses Zitat:

201 Stimmen: ––

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Sparsamkeit, Vergeudung

Der Vater spir und spar, der Sohn rips und raps.

Bewerten Sie dieses Zitat:

202 Stimmen: ––

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Tochter, Mutter, Verwandtschaft

Die Tochter geht vor der Mutter, aber der Sohn folgt hinter dem Vater.

Bewerten Sie dieses Zitat:

206 Stimmen: ––

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Vater, Sohn, Verwandtschaft

Wenn's der Vater sieht, tut's der Sohn nicht.

Bewerten Sie dieses Zitat:

206 Stimmen: ––

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Vater, Sohn, Verwandtschaft

Kein Vater kann seinen Sohn schelten.

Bewerten Sie dieses Zitat:

208 Stimmen: –

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Vater

Was der Vater erspart, vertut der Sohn.

Bewerten Sie dieses Zitat:

204 Stimmen: ––

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Vater, Sohn, Verwandtschaft

Wer soll den Vater loben als ein ungeratner Sohn?

Bewerten Sie dieses Zitat:

201 Stimmen: ––

[Literaturzitate - Allgemein]

Friedrich NietzscheSchlagworte: Väter, Söhne, Atavismus

Was der Vater schwieg, das kommt im Sohne zum Reden; und oft fand ich den Sohn als des Vaters entblößtes Geheimnis.

Friedrich Nietzsche (Werk: Also sprach Zarathustra, II, Von den Taranteln)

Bewerten Sie dieses Zitat:

228 Stimmen: –

Zurück zur Übersicht der Suchergebnisse

Zuletzt gesucht