Zitate zum Stichwort Viel Geben

Die passendsten Zitate

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Kuh, Milch, Schönheit

Schöne Küh geben gemeinlich nicht viel Milch.

Bewerten Sie dieses Zitat:

22 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Hermann HesseSchlagworte: Sinn

Wir verlangen, das Leben müsse einen Sinn haben - aber es hat nur ganz genau so viel Sinn, als wir selber ihm zu geben imstande sind.

Hermann Hesse

Bewerten Sie dieses Zitat:

147 Stimmen: ++

[Sprüche - Allgemein]

Albert SchweitzerSchlagworte: Kälte, Herzlichkeit, Offenheit

Viel Kälte ist unter den Menschen, weil wir nicht wagen, uns so herzlich zu geben, wie wir sind.

Albert Schweitzer

Bewerten Sie dieses Zitat:

116 Stimmen: ++

[Sprichwörter - altväterliche]

Schlagworte: Vögel, Wertschätzung

Viel kleine Vögel geben auch einen Braten.

Bewerten Sie dieses Zitat:

4 Stimmen: ++

[Literaturzitate - Allgemein]

Johann Wolfgang von GoetheSchlagworte: Anmut, Gott, Geschenk

Doch, haben alle Götter sich versammelt,
Geschenke seiner Wiege darzubringen
- die Grazien sind leider ausgeblieben,
und wem die Gaben dieser Holden fehlen,
der kann zwar viel besitzen, vieles geben,
doch läßt sich nie an seinem Busen ruhn.

Johann Wolfgang von Goethe (Werk: Torquato Tasso II, 1)

Bewerten Sie dieses Zitat:

20 Stimmen: +

Alle gefundenen Zitate durchblättern. (Es werden je 10 Zitate pro Seite angezeigt.)

Weitere Zitate

Zuletzt gesucht